Das EBK als beliebter Filmdrehort

Das Interesse an unserem Schulgebäude nimmt von Jahr zu Jahr stetig zu.

Architekten, Fotografen, Filmteams, Kunststudent*innen, Sportvereine und Organisator*innen von Veranstaltungen aller Art haben spätestens seit September 2018, als unser Schulgebäude mit dem Schulbaupreispreis des Landes Nordrhein-Westfalens unter der Rubrik „beispielhafte Schulbauten“ ausgezeichnet wurde, die Information bekommen, dass sich die Kulisse unseres schönen Haus des Lernens für jegliche Anwendungsbereiche sehr anbietet. Auch Bildungsministerin Yvonne Gebauer lobte bei Ihrem Besuch im Juni 2019 das Erzbischöfliche Berufskolleg Köln als „vorbildliches Schulgebäude“.

Dennoch sind wir ein erzbischöfliches Berufskolleg, das einen regulären Schulalltag – zu alledem auch noch unter Coronabedingungen – mit momentan 1123 Schüler*innen und Studierenden zu bewältigen hat, sodass vielerlei Anfragen aufgrund der eigentlichen Priorität, den Unterricht ordnungsgemäß durchzuführen, abgesagt werden müssen.

Dann und wann ergibt sich jedoch auch schon einmal die Gelegenheit, das Gebäude für interesannte Einsatzgebiete kurzweilig freizugeben. Nachdem 2019 in unserer Schulbibliothek ein Beitrag aus der WDR-Kindersendung „Wissen macht blau!“(Warum sind die Buchrücken in englischsprachigen Ländern anders bedruckt (um 180 Grad gedreht) als in Deutschland?) gedreht wurde, gab es dieses Jahr auch einige interessante Filmformate. Allen voran wurden in unserer Tiefgarage und in einigen Büros Szenen der neuen Mini-Serie „Unter Freunden stirbt man nicht“ mit Iris Berben, Heiner Lauterbach, Adele Neuhauser, Walter Sittler und Michael Wittenborn gedreht.

Auch der junge aufstrebende Comedian Carl Josef, der in seinem Programm Themen wie den gesellschaftlichen Umgang mit Menschen mit Behinderungen auf äußerst humorvolle Weise beschreibt, drehte im August 2020 ein paar Sketche für die „Aktion Mensch“ in unserem Schulgebäude. Dies geschah u.a. auch wegen der besonderer Konnexion zu unseren Fachschulbildungsgängen Heilerziehungspflege und Heilpädagogik.

v.l.n.r. Schauspieler Michael Wittenborn, Schulleiterin Andrea Born-Mordenti,
stellvertretender Schulleiter Carsten Arntz, Öffentlichkeitsbeauftragter Greger Hennecke.

v.l.n.r. Schauspieler Michael Wittenborn, Schulleiterin Andrea Born-Mordenti.

v.l.n.r. Öffentlichkeitsbeauftragter Greger Hennecke, Schulleiterin Andrea Born-Mordenti,
Schauspieler Michael Wittenborn, stellvertretender Schulleiter Carsten Arntz.

Hinter den Kulissen des Filmdrehs mit Comedian Carl Josef.

Hinter den Kulissen des Filmdrehs mit Comedian Carl Josef.

Comedian Carl Josef.

  • Text:Carsten Arntz
  • Titelbild & Artikelfotos:N.N.
  • Fotos (Bilderreihe):Carsten Arntz, Reinhold Horz