Berufliches Gymnasium für Gesundheit/Allgemeine Hochschulreife – Neu ab dem Schuljahr 2018/2019

ANKÜNDIGUNG

Es wird beabsichtigt, zum 01.08.2018 mit dem Profil „Gesundheit“ unser Bildungsangebot am Erzbischöflichen Berufskolleg Köln einzügig zu erweitern. Ab dem Schuljahr 2018/2019 starten wir voraussichtlich mit dem „Beruflichen Gymnasium für Gesundheit“. Die entsprechenden Anträge wurden an die Bezirksregierung gerichtet.

In drei Jahren werden naturwissenschaftlich interessierte Schüler*innen zum Abitur geführt. Der erfolgreiche Abschluss des Bildungsgangs ermöglicht ein Studium an allen Universitäten und Hochschulen, in besonderer Weise gilt dies für ein Studium im medizinischen, pharmakologischen, gesundheitsökonomischen und psychologischen Bereich. Des Weiteren bietet der Bildungsgang ein gutes Fundament für Ausbildungsberufe im Pflege- und Gesundheitsbereich.

Bereits während der Schulzeit erweitern die Schüler*innen ihr berufliches Fachwissen sowie ihre ersten beruflichen Kenntnisse und belegen die Leistungskursfächer Gesundheit und Biologie. Ergänzend dazu sind im berufsbezogenen Bereich die Fächer Biochemie und Psychologie verpflichtend.

Wer das Berufliche Gymnasium für Gesundheit besuchen möchte, braucht die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe – unabhängig von der zuvor besuchten Schulform.